Glora Crema Glora Espresso Glora Excelsa Moccam

Mein Glora Konto








Glora Kaffeehaus - OnlineShop

Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur
Inhaber: Ercan Özen
Bahnhofstraße 30
D-70372 Stuttgart
T. 071- 51 88 26 15
Fax: 0711 - 51 88 08 28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
@ www.glora-kaffeehaus.de

§ 1 Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen
Gegenstand der allgemeinen Geschäftsbedingungen ist die Regelung der Vertragsbedingungen für sämtliche Verträge der Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur (Anbieter) mit dem Kunden. Es gelten jeweils die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültiger Fassung.

§ 2 Angebot und Vertragsschluss
1. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Glora Kaffeehaus stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.
2. Mit Ihrer Bestellung welches durch das Anklicken des Buttons "Bestellung bestätigen" erfolgt, geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande. Bei der Bestellung über unseren Onlineshop www.shop.glora-kaffee.de umfasst der Bestellvorgang insgesamt [5] Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Waren aus. Im zweiten Schritt geben Sie Ihre Kundendaten einschließlich Rechnungsanschrift und ggf. abweichender Lieferanschrift ein. Im dritten Schritt wählen Sie eine Versandtart aus. Im vierten Schritt wählen Sie eines unserer Zahlungsarten aus. Glora Kaffeehaus Online Shop bietet Ihnen aus Sicherheitsgründen ausschließlich die Zahlungsart "Vorkasse" und "Nachname" an. Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal zu überprüfen und ggf. zu korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf "Bestellung bestätigen" an uns absenden.

§ 3 Widerrufsbelehrung
1. Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail), oder - wenn Ihnen die Ware vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht bevor der Kaufvertrag durch Ihre Billigung des gekauften Gegenstandes für Sie bindend geworden ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf oder die Rücksendung der Ware sind zu richten an:

Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur
Inhaber: Ercan Özen
Bahnhofstraße 30
D-70372 Stuttgart
E-Mail: » Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Fax: 0711-51880828
@ www.glora-kaffeehaus.de

2. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Genussmittel/Lebensmittel (Kaffee, Kakau, Tee, Zucker, Patisserie) sind von der Rückgabe ausgeschlossen, sobald die Produktverpackung geöffnet wurde. Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur ist berechtigt eine durch die Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einzubehalten, bzw. zu fordern. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von € 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung

§ 4 Vergütung
1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle genannten Preise sind Endpreise und verstehen sich inklusive der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten. Der Verbraucher kann den Preis per Nachnahme oder Vorkasse leisten. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestellbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist bei Vorkasse binnen 3 Werktagen auf unser Konto zu überweisen. Wir behalten uns das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Der angebotene Preis ist bindend.
2. Bei einer Lieferung in andere Länder als Deutschland können zusätzliche Steuern, Zölle und/oder Kosten anfallen, die nicht in den Preisen berücksichtigt sind. Diese hat der Besteller zu tragen.
3. Bei aller Sorgfalt unterläuft auch uns einmal ein Fehler. Deshalb gilt, dass wir uns bei Irrtümern, unvertretbaren Preis- und Produktänderungen, sowie Lieferengpässen unserer Vorlieferanten die Auslieferung Ihres Auftrags vorbehalten.
4. Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden.

§ 5 Rücktrittsrechte des Anbieters
1. Bei Schreib, Druck- und Rechenfehlern auf unserer Webseite sind wir zum Rücktritt berechtigt.
2. Ist in Fällen höherer Gewalt die Leistung ohne Verschulden des Anbieters unmöglich, ist der Anbieter zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich darüber informiert, daß das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.
3. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug ist der Anbieter berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Der bereits gezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet sofern 3.1 und 3.2 zutreffen. Der Rücktritt wird schriftlich erklärt. Die Schriftform ist durch Absenden der E- Mail gewahrt.

§ 6 Versand- und Lieferkosten
1. Innerhalb Deutschlands
Die Versandkostenpauschale innerhalb Deutschlands beträgt nur € 4,90 ganz unabhängig von der Bestellmenge. Ab einem Bestellwert von € 75 fallen keine Versandkosten an. Bei Bestellung per Nachnahme fällt zzgl. der Versandskostenpauschale ein Betrag von 5€ für den Versand an. Eine weitere Gebühren in Höhe von 2,00 EUR erhebt der Zusteller vor Ort. Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.
2. Für EU Staaten
Lieferungen ins Ausland erfolgen grundsätzlich per Vorkasse. Die Versandkostenpauschale für EU Staaten und sonstige wird auf Anfrage per email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , abhängig von Bestellmenge -Wert und Gewicht individuell berechnet.

§ 7 Rügeobliegenheit
Die Rügeobliegenheit folgt den gesetzlichen Bestimmungen mit Maßgabe der nachfolgenden Regelungen. Der Kunde ist verpflichtet, die erhaltene Ware auf offensichtliche Fehler/Mängel zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler/ Mängel fest, so hat er das innerhalb 14 Tagen gegenüber dem Anbieter mitzuteilen. Unterlässt er das, so kann er gegenüber dem Anbieter keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler/ Mängel mehr geltend machen. Der Anbieter haftet nicht für Fehler/ Mängel, deren Auftreten durch den Kunden verursacht wurden. Das gilt auch für gewöhnliche Abnutzungserscheinungen. Die Ausübung des Widerrufsrecht durch den Kunden bleibt davon unberührt. Im Falle eines Fehlers/Mangels der Ware führt der Anbieter nach Wahl des Kunden eine Nachlieferung oder Nachbesserung aus. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Kunde die Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises verlangen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur.

§ 9 Datenschutz und Privatsphäre
Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Wenn Sie das wünschen, schreiben Sie uns bitte eine eMail mit Ihrem Anliegen an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration. Diese Daten werden von Glora Kaffeehaus dazu verwendet, die Leistung ordnungsgemäss abzuwickeln. Hierzu ist es je nach Leistung auch erforderlich, daß die Angaben an eigene Dienstleistungspartner von Glora Kaffeehaus weitergegeben werden (z.B. an ein Transportunternehmen wie DHL Express für die Zustellung von Waren. Die Nutzung unseres Angebotes erfolgt mit dem Einsatz eines Cookies. In dem Cookie wird ein zufällig generierter Sessioncode abgelegt, der nach schließen des Browserfensters oder nach Ablauf der Session wieder gelöscht wird. Dieses Cookie benötigen wir für den Bestellablauf im Onlineshop.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung
Ich möchte regelmäßig interessante Angebote per E-Mail erhalten. Meine E-Mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weitergegeben. Diese Einwilligung zur Nutzung meiner E-Mail-Adresse für Werbezwecke kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Widerrufserklärung via eMail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. schicken.

§ 10 Haftungsausschluss für fremde Links
Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Wir erklären ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.glora-kaffeehaus.de und auf www.shop.glora-kaffee.de und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

§ 11 Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei Glora Kaffeehaus Genussmanufaktur. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.

§ 12 Verwendung von Facebook-Plugins
Auf diesen Internetseiten werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Wenn Sie mit einen solchen Plugin versehene Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Internetseite dargestellt. Hierdurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Beider Nutzung der Plugin-Funktionen (z.B. Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook.

§ 13 Schlussbestimmungen
1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag unser Geschäftssitz in Stuttgart. Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.
3. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Stand Juli 2011